Wäscheabwurfschacht, Wäscheabwurf, Schacht Wäscheabwurf, Zentralstaubsauger, zentrale Staubsauganlage

INDIVIDUELLE PLANUNG

Planung Ihrer Zentralstaubsauganlage

Das FAWAS-Projektteam übernimmt für Sie gerne die kostenfreie, unverbindliche Planung Ihrer Zentralstaubsauganlage, Ihres Wäscheabwurfes und Ihrer dezentralen, kontrollierten Wohnraumbelüftung.

Lassen Sie uns einfach eine Email mit Ihren bemaßten Grundrissplänen, sowie einen Gebäudeschnitt zusammen mit Ihren Kontaktdaten an die planung@fawas.de zukommen oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

So einfach ist die Planung einer Zentralstaubsauganlage – auch für den nachträglichen Einbau.

Der nachträgliche Einbau einer FAWAS-Zentralstaubsauganlage ist in den meisten Fällen sehr leicht möglich. Fordern Sie einfach unsere Broschüre für den nachträglichen Einbau an. Kontaktformular.

haus_nachtraeglicher_einbau


Das
Zentralgerät

Der Zentralstaubsauger wird außerhalb des Wohnbereiches im Keller, Heizraum, Technikraum, Garage, Dachboden o. ä. installiert.

Die Fortluftklappe

Durch die Fortluftleitung wird die feinst gefilterte „Saugluft“ ins Freie abgeblasen.

Die Saugleitung

Von den Saugdosen bis hin zum Zentralgerät wird die Saugluftleitung unter Putz, im Wandschlitz, im Estrich, in der Betondecke oder auch auf Putz verlegt.

Die Saugdosen

Die Planung erfolgt so, dass mit den Schlauchlängen von 8 m, bzw. 9 m die gesamte Wohn- oder Gebäudefläche bequem gesaugt werden kann.

Das Wäscheabwurfsystem

Sie kennen es: Mit dem übervollen Wäschekorb viele Stufen in den Keller zu gehen.
Mit dem intelligenten Wäscheabwurfsystem von FAWAS können Sie sich diese riskanten Wege über die Treppe sparen und Ihre Wäsche ist dort, wo sie hingehört – direkt bei der Waschmaschine.

FAWAS ist Ihr Experte für Zentralstaubsaugeranlagen in Deutschland, Österreich und Norditalien. Das Unternehmen ist einziger autorisierter Generalimporteur des Zentralstaubsauger-Weltmarktführers BEAM Electrolux. BEAM Electrolux steht für nahezu 4 Millionen verkaufte Zentralstaubsauger weltweit und 55 Jahre Erfahrung. In Kanada und den USA gehören Zentralstaubsauger schon viele Jahrzehnte zum Standard moderner Haustechnik. Die Vorteile liegen auf der Hand. Zentralstaubsauger bieten eine langfristige Perspektive. Sie sind von der EU-Verordnung für Staubsauger ausgenommen. Im Hinblick auf die schwache Leistung von „normalen“ Staubsaugern (ab 2017 nur noch 900 Watt!), gibt es nur eine Entscheidung mit Weitsicht: Die zentrale, starke Lösung, unerreicht bequem, schnell, leicht, hygienisch, leise und sparsam. Zentralstaubsauger sind sparsamer. Das Energielabel für Bodenstaubsauger ist laut Experten „nicht repräsentativ“ und sogar „irreführend“. Getestet unter Laborbedingungen, leer und ohne Staub. Dauerhafte Höchstleitung mit minimalem Stromverbrauch erfahren Sie mit unseren BEAM Zentralstaubsaugern. Die von uns angebotenen Filtertechniken sparen darüber hinaus pro Jahr bis zu 50 Euro und sind nahezu wartungsfrei. Zentralstaubsauger sind stärker, weil die stationäre Vakuum-Turbinen-Technik wesentlich höhere Saugleistung bietet.
dailyseven - Webdesign Berlin